Vorerst keine Bürostunden

Bitte beachten Sie, dass unsere Bürostunden aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres ausfallen müssen.
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis! Sobald wir wieder für Sie da sein können, informieren wir Sie hier auf unserer Website.
Ihre Vorstandschaft

Schließung der Toilette wegen des Coronavirus

Liebe Gartlerinnen und Gartler,
nachdem wir am Samstag, den 4. April das Wasser aufgedreht haben, kommt jetzt ein Wermutstropfen der Stadt München: Die allgemeine Toilette (Schütte) muss wegen des Coronvirus geschlossen werden.
Wir wünschen euch allen ein schönes und gesundes Osterfest.
Die Vorstandschaft

Liebe Gartenpächter und Gartenpächterinnen,

am Samstag 16. Mai 2020 ist die Schütte von 13h bis 16h geöffnet! Ihr könnt, in dieser Zeitspanne, dann die Chemietoiletten oder sonstige Behälter entleeren. Die Toilette darf nicht benutzt werden! Bitte Seife und Handtuch selber mit bringen. Immer vorher und nachher die Hände waschen. Die nächsten Schritte zur Normalität von der Stadt München :
Ab 18. Mai 2020 ist unser Vereinsheim wieder geöffnet.

Weiterlesen: Aktuelle Information zur Toilettennutzung

  • Gelesen: 63

Die Ausgangsbeschränkung die von der Bayer. Staatsregierung ausgegeben wurden, werden leider nicht sehr ernst genommen. Die Erkrankungs-Zahlen in Bayern sind weiter steigend und die höchsten in der Republik . Wir weisen nochmals strikt darauf hin, dass diese Ausgangsbeschränkungen einzuhalten sind. Letztes Wochenende konnte man beobachten , dass es teilweise in den Anlagen zugeht wie in normalen Zeiten -Grillen mit Freunden - Kaffeeklatsch- usw.

Weiterlesen: Ausgangsbeschränkungen in den Vereinen - Bitte Einhalten

  • Gelesen: 125

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Besuch und die Bewirtschaftung der Kleingartenanlagen sind bis auf weiteres zulässig.
Allerdings gelten auch hier uneingeschränkt die allgemeinen Vorgaben für den „Öffentlichen Raum“:

- Der Aufenthalt auf der Parzelle darf nur allein oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands erfolgen. Bitte achten Sie auch unbedingt und aufmerksam darauf, dass Ihre Kinder auf der eigenen Parzelle bleiben, weil Kinder und Jugendliche wohl nicht mit erkennbaren Symptomen erkranken, aber die Viren übertragen können. Wir müssen uns gegenseitig schützen!

Weiterlesen: Handreichungen für den weiteren Betrieb der Kleingartenanlagen

  • Gelesen: 80

Liebe Kleingärtnerinnen, Liebe Kleingärtner,

es fällt uns allen sicherlich schwer, für die nächsten Wochen unseren Alltag zu organisieren. Der Corona-Virus bedeutet für jeden von uns eine Situation wie wir sie noch nie erlebt haben. In allen Bereichen unseres Lebens erfahren wir dramatische Einschränkungen und niemand kann derzeit sagen, wann das alles vorbei sein wird. In der jetzigen Lage jedoch ist jeder Einzelne von uns in der Verantwortung mit seinem Verhalten dazu beizutragen, dass sich die Pandemie zumindest soweit kontrollieren lässt, dass unser Gesundheitssystem nicht vollends überlastet wird.

Weiterlesen: Informationsschreiben des Stadtverbands

  • Gelesen: 98